Wellness-Abend für Zuhause

Hallo ihr Lieben!

Bei diesem usseligen Wetter draußen möchte man sich am liebsten nur noch unter der Decke verkriechen. Eine super Idee ist aber auch ein entspannender Wellness-Abend – entweder alleine oder natürlich gerne auch mit der besten Freundin zusammen! Was bei meinem Wellness-Abend auf gar keinen Fall fehlen darf, möchte ich euch heute erzählen:

Wellness-Abend für Zuhause - kuscheliger Bademantel

Der Kuschelfaktor

Jeder Wellness-Abend beginnt erstmal mit der richtigen Kleidung! Macht es euch richtig gemütlich – sei es der über-kuschelige Bademantel, die flauschige Jogginghose, alles zusammen oder vielleicht auch nichts! Aktuell ist ja die Kältewelle über Deutschland hereingefallen, aber der Wellness-Abend ist mal eine Gelegenheit, um die Heizung auf Kuschel-Temperatur hochzudrehen.

Wellness-Abend für Zuhause - Gesichtsmaske von Rugard

Die Haut mit einer Maske verwöhnen

Meist beginne ich meinen Abend mit einer Maske. Denn was auch immer ich darauffolgend mache, die Maske kann ja währenddessen schon mal einziehen! In den letzten Monaten habe ich eigentlich nur eine Maske konstant verwendet – meine heißgeliebte Rugard Tonmineral-Maske. Für unreine und Mischhaut ist diese einfach perfekt – nur jetzt im Winter muss man danach mit einer reichhaltigen Creme pflegen.

Vor ein paar Monaten hatte ich euch ja bereits in diesem Post meine liebsten Produkte aus der Apotheke vorgestellt und viele von euch kannten die Problematik, dass man in der Apotheke immer so schlecht stöbern kann. Falls ihr es also mal „wagen“ wollt, bei einer Online-Apotheke zu bestellen, gibt es von Netzsieger diesen praktischen Vergleich von Online-Apotheken. So findet ihr auch schnell die optimale Online-Apotheke für eure Bedürfnisse und könnt dort nach Lust und Laune durch die Hautpflege-Abteilung stöbern.

Wellness-Abend für Zuhause - Tee und Badezusätze

Was leckeres zum Trinken

Während die Maske einwirkt, kann man die Zeit beispielsweise für ein entspannendes Bad nutzen. Da mein Badezimmer leider winzig klein und fensterlos ist, muss ich euch leider den Anblick vorenthalten. Aber aktuell bin ich totaler Fan von gut duftenden Badesalzen wie beispielsweise Kneipp oder tetesept.

Auch ein leckerer Tee darf nicht fehlen – obwohl dieser wohl eher auf das Bad folgt. Mein aktuell liebster Tee ist ja das Föhrer Wölkchen – original aus Föhr mitgebracht von meiner lieben Freundin Romy!

Wellness-Abend für Zuhause - Körperpeeling

Die Haut befreien

Zum Pflichtprogramm für mich gehört auch ein Körperpeeling! Aktuell benutze ich das Charlotte Meentzen Enjoy Zucker-Körperpeeling, welches total lecker und fruchtig nach Zitrus riecht. Meine Empfehlung ist es aber, das Peeling auf handtuchtrockener Haut anzuwenden und dann in der Dusche abzubrausen, denn so lösen sich die Zuckerkristalle nicht direkt im Wasser auf und der Peeling-Effekt ist besser.

Wellness-Abend für Zuhause - Eincremen mit Frei Öl Körperöl

Die richtige Pflege

Der krönende Abschluss ist bei mir meist eine reichhaltige Creme. Oder, wie in diesem Fall, ein Körperöl! Seit letztem Winter habe ich diese ja total für mich entdeckt und besonders das klassische Frei Pflegeöl, übrigens auch ein echter Apotheken-Bestseller! Schon unsere Mütter verwendeten es, um Dehnungsstreifen in der Schwangerschaft vorzubeugen, aber auch für trockene Beine ist es wirklich traumhaft.

Zum Ausklingen des Abends würde ich euch übrigens empfehlen, mal das Handy beiseite liegen zu lassen – wie wäre es mit einem guten Buch stattdessen, oder vielleicht einer Zeitschrift? :)

Was darf bei eurem Wellness-Abend zuhause nicht fehlen?

* In freundlicher Zusammenarbeit mit Netzsieger

2 Kommentare

  1. Jana sagt:

    Körperöl mag ich jetzt im Winter auch sehr gern. Vor allem nach der Rasur oder nach dem Epilieren ist es super, weil es die Haut nicht noch zusätzlich reizt.

    Liebe Grüße ♥

  2. Kationette sagt:

    Ach ja, so ein Wellnessabend Zuhause bei dem usseligen Wetter gerade ist schon was Feines! Ich liebe auch die Produkte von Frei Öl – auch meine Oma bekommt von mir zu Weihnachten immer ein Set, weil sie mit den Produkten so gut zurechtkommt.
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

Kommentare sind geschlossen.